Familienfreundliche Hunderassen

Einen Hund zu besitzen, kann eine wunderbare Sache sein. Sie bieten nicht nur dauerhafte Freundschaft und Gesellschaft und bedingungslose Liebe, sie sind auch dafür bekannt, den Blutdruck zu senken und Stress abzubauen, und sie sind auch dafür bekannt, die sozialen Fähigkeiten und das Selbstvertrauen von Kindern und Erwachsenen zu stärken!

Ganz zu schweigen davon, dass das Gehen mit ihnen und das häufigeres Gehen im Freien auch gesundheitliche Vorteile hat.

Aber die Wahl des richtigen Hundes ist wie die Wahl eines neuen Familienmitglieds – es gibt so viel zu bedenken und eine Entscheidung wird nicht leicht getroffen!

Es gibt Hunderte von Hunderassen und sie gibt es in allen Formen und Größen – und mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Charakterzügen.

Kavalier König Charles Spaniel

Der Cavalier ist eine wirklich süßmütige, sanfte Rasse, die eine wunderbare Ergänzung des Familienhauses darstellt, besonders bei kleinen Kindern. Er liebt es, zu spielen und in die Action einzusteigen, aber er ist auch zufrieden damit, sich zum Kuscheln auf den Schoß zu legen.

Bulldogge

Für einen treuen, geduldigen Welpen, der sich mit Sicherheit liebevoll zu den Kindern verhalten wird, ist die Bulldogge die richtige Wahl. Der Bulldog hat einen robusten Aufbau, der perfekt für Kinder ist, die gerne rauen. Allerdings wird er keine Preise für “den energischsten Hund” gewinnen. Als gefügiger, freundlicher und treuer Hund versteht sich die Bulldogge auch gut mit anderen Haustieren und Hunden. Die Bulldogge ist ein komfortables Wohnen in großen Häusern und kleinen Wohnungen.  Die meisten sind auch für externe Besucher angenehm und mit anderen Haustieren kompatibel, was sie zum perfekten Begleiter für eine geschäftige, soziale Familie macht.

Golden Retriever

Der Golden Retriever ist ein selbstbewusster, kluger, freundlicher und treuer Hund. Weder aggressiv noch schüchtern, ist der Golden Retriever extrem geduldig, was ihn zu einem perfekten Begleiter für Kinder macht.

Während die Rasse viel Bewegung braucht, lieben sie das Spiel (Retrievingspiele sind ihre Favoriten – zum Beispiel könnte Ihr Golden mit Hundeflugscheibenspielzeug spielen), was dies zu einem einfachen Ziel macht. Sie werden oft feststellen, dass der lustige Golden Retriever auch liebevoll und gehorsam ist, was bedeutet, dass sich Ihre Kinder sofort verlieben werden. Die richtige Pflege ihrer herrlichen goldenen Mäntel erfordert zweimal wöchentliches Bürsten, und während die Rasse an das Leben im Freien angepasst ist, würden sie es wirklich vorziehen, die meiste Zeit drinnen zu sein, bei ihren Menschen.

Amerikanischer Eskimohund

Von seinen Bewunderern als “der schöne Hund” bezeichnet, ist der amerikanische Eskimohund oder “Eskie” ein markanter Kerl mit seinem weißen Fell, seinem süßen Ausdruck und seinen schwarzen Augen. Er ist eine nordische Hunderasse, ein Mitglied der Familie Spitz. Eskies sind lebendige, aktive Begleithunde, die gerne unterhalten und an allen Familienaktivitäten teilnehmen. Sie sind aufgeschlossen und freundlich zu Familie und Freunden, aber zurückhaltend zu Fremden.