WILLKOMMEN ROTTWEILERFREUNDE

Der Rottweiler ist eine einzigartige faszinierende Hunderasse. Jeder der einen besitzt, weiss wovon ich rede. Weltweit ist er eine der beliebtesten Rassen überhaupt. Durch seine Anatomie und sein Wesen ist er bestens zum Sport-, Dienst- und treuem Familienhund geeignet.

Durch viele Beissvorfälle in den letzten Jahren „geniest“ der Rottweiler einen schlechten Ruf. Dies allerdings völlig zu Unrecht. Es sind verantwortungslose und unwissende Züchter und Hundebesitzer die in Verantwortung genommen werden müssen. Es ist sehr viel Öffentlichkeits- arbeit und Überzeugung notwendig um den verdienten guten Ruf wieder herzustellen.

Lasst es uns anpacken, denn diese alte Gebrauchshunderasse muss es uns wert sein!

Mein Name ist Steve und ich bin 34 Jahre alt (2011). Seit nun etwa 10 Jahre beschäftige ich mich intensiv mit der einzigartigen Rasse Rottweiler. Am Anfang wollte ich einfach nur einen Hund haben mit dem ich meine Freizeit gestalten konnte. Die Wahl fiel auf die Rasse Rottweiler, weil sie mir entsprach von dem Gesamtbild: Aussehen und Charaktereigenschaften . Über Umwege gelang ich zu dem ADRK Züchter ” vom Wilden Westen” in der Südpfalz. Ein Rüde aus dem M- Wurf war noch übrig. Über Verbindungen und Stammbäume wusste ich natürlich damals noch recht wenig, um nicht zu sagen gar nichts. Also bekam ich den Rüden “Maik vom Wilden Westen” , bei allen Outsidern natürlich nur unter dem Namen “Moses” bekannt. Er war ein superschöner Rüde mit einem imposanten Kopf. Als ich mir beim Züchter nach einigen Monaten die Ahnentafel abholen wollte , geriet der ins schwärmen und überzeugte mich den Hund doch mal auf einer Zuchtschau auszustellen. So geschah es und so war mein Weg in die “Rottizene” geebnet. Moses wurde auf seiner ersten Schau von allen anwesenden Spezialisten bewundert wie kein Zweiter. Und mir und meinem Vater gefiel natürlich der schöne Pokal und die Urkunde….lach.

Ich informierte mich nun immer mehr  über die Rasse, den Hundesport und die Zucht.
Es sollte dann natürlich , wen wundert es ( vielen geht es gleich), nicht nur beim einem Hund bleiben. So wurde unser Rudel schnell grösser und heute sind wir bei 6 angelangt. Natürlich nur möglich wenn man zu einigen Personen ist ( Vater ,Mutter, und Freundin,) die sich um die Hunde kümmern.

In die Zucht stiegen wir 2006 ein , mit gleich zwei Würfen. Es war ein wunderschönes Erlebnis ! Unter dem Zuchtnamen „Magic Rottis“ züchteten wir dann 4 Würfe mit mehr oder weniger Erfolg ,  jeder Züchter weiss von was ich spreche oder denke! Der letzte Wurf 2009.

Über Jahre hinweg waren wir auf Ausstellungen und Leistungsprüfungen im In- und Ausland anwesend und machten mit unseren Hunden teilweise hervorragende Ergebnisse. Jedoch bekam ich schnell Lunte was viele so genannte Hundeliebhaber motiviert:  Geld Geld Geld !!!! Das ist natürlich für die Zucht total negativ.

Für Rottweilerwelpen werden mittlerweile bei diesen so genannten TOP- Züchtern horrende und völlig übertriebene Preise bezahlt. Aber wenn man sie verkauft!? Richter ( Leistung und Schönheit)  setzen sich über Regeln, Standard und alles hinweg. Für ausgebildete Hunde mit vielen Titeln gibt es aus dem Ausland so viel harte Währung, das das Schicksal der Hunde den meisten völlig egal ist, traurig traurig .Viele Leute schaffen sich einen Rottweiler an, versprechen einem das blaue vom Himmel und kämen nicht einmal mit einem Meerschweinchen zurecht. Der Rottweiler ist kein Hund für Jedermann!! Das alles hat mich und meine Familie dazu bewegt nicht mehr zu züchten. Der Rasse werden wir natürlich weiterhin treu bleiben, denn: einmal Rottweiler, immer Rottweiler! Und schließlich ist es ja auch der „Mercedes unter den Hunden“!

Für mich gilt mittlerweile der Satz: schön ist was schönes leistet! ( aber nicht nur auf dem Papier) lach…
Es gibt nichts schöneres wie einen selbstsicheren, charakterstarken Rottweiler mit dem man Hundesport betreiben kann. Und der natürlich abseits vom Hundeplatz ein Kumpel fürs Leben ist.

Ich empfehle jedem dieses Buch :

ROTTWEILER
Geschichte, Zucht und Einsatz einer grossen Hunderasse

3.erweiterte Auflage, Autor:A.Pienkoss

zu bestellen bei :

Internationale Föderation der Rottweilerfreunde (IFR)
D- 46325 Borken , Wilhelmitenstrasse , 15a

Magic Steve